Du befindest dich hier: Home » Kultur » Spitzenchor in Tiers

    Spitzenchor in Tiers

    Wer an Chorwerken des 20. und 21. Jahrhunderts interessiert ist, hat am Mittwoch, 2. August in Tiers die Gelegenheit, sie von einem Spitzenchor aus Belgien vorgetragen zu bekommen.

    Es werden Klassiker wie Ubi caritas von Maurice Duruflè, Bogoróditse diévo von Arvo Pärt, Sagastipean von Javier Busto und vieles mehr vom Ensemble „Melting Vox“ unter der Leitung von Stefano Poletto aus Verona zu hören sein.

    Ein Pfarrer aus Weingarten (D) schrieb nach einem Konzert dieses Chores:

    „Was diese Gruppe zum Besten gab, erlebt man nur selten. Ich habe in unserer Kirche so etwas noch nicht erleben dürfen. Gesänge , Kompositionen, die allesamt die Sprache der Gregorianik und der Renaissance führten. Sängerinnen und Sänger, durchweg in Solistenqualität, erreichten eine vollkommene Einheit, eine Verschmelzung nicht nur miteinander, sondern auch mit dem Raum.“

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen