Du befindest dich hier: Home » Chronik » Vier Verletzte nach Crash

Vier Verletzte nach Crash

Fotos: FF Niederrasen

Bei einem Frontalzusammenstoß auf der Pustertaler Staatsstraße haben sich am Donnerstagnachmittag vier Personen verletzt – eine davon schwer.

Auf der Pustertaler Staatsstraße bei Olang hat sich am Donnerstag gegen 14.20 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Laut ersten Informationen der Landesnotrufzentrale kam es zu einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei Fahrzeugen.

Dabei hat sich eine Person schwer verletzt, eine weitere mittelschwer und zwei Personen leicht.

Die schwerverletzte Person wurde mit dem Rettungshubschrauber Aiut Alpin nach Bozen geflogen. Die anderen Verletzten wurden vom Weißen Kreuz ins Brunecker Spital gebracht.

Im Einsatz standen auch der Notarzteinsatzwagen, die Freiwillige Feuerwehr und die Carabinieri.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen