Du befindest dich hier: Home » Chronik » Tödlicher Bergunfall

    Tödlicher Bergunfall

    In Sulden hat sich am Dienstagnachmittag ein tödlicher Bergunfall zugetragen. Ein Alpinistin ist an der Eisseespitze abgestürzt. 

    Am Dienstagnachmittag hat sich gegen 14.30 Uhr in Sulden an der Eisseespitze ein tödlicher Bergunfall ereignet.

    Eine Alpinistin ist ersten Angaben zufolge rund 300 Meter abgestürzt. Die Ursache des Sturzes ist noch unklar.

     

    Sie erlag noch am Unfallort ihren schweren Verletzungen.

    Im Einsatz standen die Bergrettung, der Aiut Alpin, die carabinieri ud die Notfallseelsorge.

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen