Du befindest dich hier: Home » Chronik » Schwerverletzt nach Fahrradsturz

    Schwerverletzt nach Fahrradsturz

    Im Vinschgau ist am Dienstag eine 77-jährige Person mit dem Fahrrad zu Sturz gekommen. Sie hat sich dabei schwere Verletzungen zugezogen.

    Am Dienstag gegen 11.15 Uhr ist es auf dem Radweg zwischen Laatsch und Glurns zu einem schweren Fahrradsturz gekommen. Nach Informationen der Notrufzentrale hat sich eine 77-jährige Person bei dem Unfall schwere Verletzungen zugezogen.

    Die Person wurde vom Pelikan 1 ins Bozner Spital geflogen.

    Im Einsatz standen auch das Weiße Kreuz und die Carabinieri.

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen