Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Unterbrechungen am Sonntag

    Unterbrechungen am Sonntag

    Im Zusammenhang mit der Bomben-Entschärfung am Sonntag bei Mauls gibt es auf der Brennerachse Straßenunterbrechungen und Fahrplanänderungen. Die Details.

    Wegen der Entschärfung einer Fliegerbombe in Pfultres in der Gemeinde Freienfeld werden am Sonntag von 06.30 Uhr bis etwa 09.45 Uhr die Brennerautobahn A22 zwischen Brixen und Sterzing, die Brennerstaatsstraße SS 12 zwischen Grasstein und Freienfeld (von Kilometer 498,300 bis Kilometer 502,700), die Penserjochstraße SS 508 auf der Höhe von Egg (Kilometer 58,000 bis 61,900) und die Landesstraße von Mauls nach Ritzail (LS 77 bis Kilometer 1,700) gesperrt.

    Auch der Bahnverkehr zwischen Franzensfeste und Sterzing wird von 06.30 Uhr bis 09.45 Uhr unterbrochen. Im Zusammenhang mit der Bomben-Entschärfung hat das Landesmobilitätsressort die vom Schienennetzbetreiber RFI und der SAD vorgesehenen Fahrplanänderungen im öffentlichen Verkehr bekanntgegeben.

    Bereits am Samstag, 15. Juli 2017, entfallen auf den Bahnlinien 100 „Brenner-Bozen-Verona“ und 200 „Meran-Bozen“ auf der Strecke von Bozen zum Brenner drei Regionalzüge, die durch Busse ersetzt werden. Es handelt sich um die Züge R 1829 (Brenner um 21.43 Uhr und Bozen um 23.03 Uhr), R 1828 (Bozen um 20.32 Uhr und Brenner um 21.51 Uhr) und R 20736 (Bozen um 20.02 Uhr und Brenner um 21.22 Uhr).

    Am Sonntag, 16. Juli, wird der Bahnverkehr zwischen Franzensfeste und Sterzing von 06.30 Uhr bis etwa 09.45 Uhr unterbrochen. Es entfallen die Regionalzüge R 1827 (von Franzensfeste ab 07.39 Uhr und Bozen um 08.23 Uhr) und R 1826 (Bozen ab um 07.32 Uhr und Franzensfeste an um 08.14 Uhr), für die es einen Schienenersatzdienst gibt.

    Teilweise entfallen die Regionalzüge R 20711, R 201713, R 20715, R 20702 und R 20704 (siehe Anlage unter http://www.provincia.bz.it/news/de/news.asp?art=Press593043). Zudem werden die Kursfahrten der Buslinie 310 Bozen-Sterzing um 08.10 Uhr ab Brixen sowie 09.10 Uhr ab Sterzing gestrichen.

    Während der Zeit der Entschärfung und der Sperrung von Bahnlinie und Straßen stehen der Bevölkerung in Brixen in der Landesberufsschule „Tschuggmall“ Aufenthaltsräume zur Verfügung.

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen