Du befindest dich hier: Home » Sport » Verena im Finale

Verena im Finale

Verena Hofer und Francesca Sella

Großer Erfolg für die Grödnerin Verena Hofer: Beim 15.000-Dollar-Turnier in Sharm El Sheikh (Ägypten) feierte die 19-Jährige aus St. Ulrich am Freitagabend mit Francesca Sella den Einzug ins Doppel-Finale.

Im Halbfinale besiegten die „Azzurre“ die als Nummer 2 gesetzten Martina Capurro Taborda (ARG)/Ana Bianca Mihaila (ROU) klar in zwei Sätzen mit 6:2, 6:1.

Für Hofer ist es der dritte Finaleinzug auf der ITF-Tour. In den beiden ersten Endspielen sicherte sie sich immer den Titel, sowohl 2014 in Santa Margherita di Pula auf Sardinien als auch vor neun Monaten in Hammamet (Tunesien).

Am Freitag  begann das Match für Hofer/Sella nach Wunsch. Bereits im dritten Game nahmen sie den großen Favoritinnen den Aufschlag ab und stellten kurz darauf auf 4:1. Wenig später nutzten die sie ihre zweite Breakchance zum klaren 6:2-Satzgewinn.

Hofer/Sella dominierten dann auch den zweiten Spielabschnitt. Wieder holten sie das frühe Break, zogen prompt auf 3:0 davon und leiteten somit den Weg zum Matchgewinn ein. Nachdem sich die „Azzurre“ beim Stande von 4:1 das nächste Break sicherten, verwandelten sie nach 53 Minuten Spielzeit ihren ersten Matchball zum 6:1-Endstand.

Am Samstag treffen die beiden Italienerinnen im Endspiel um 19 Uhr (MEZ) auf Kanika Vaidya (IND)/Angelina Zhuravleva (RUS), die sich gegen die an Nummer 4 gesetzten Angelina Shakhraychuk (UKR)/Alexandra Walters (AUS) überraschend klar mit 6:2, 6:0 durchsetzen konnten.

Alle Doppel-Endspiele und Halbfinalspiele von Verena Hofer auf der ITF-Tour

3 Endspiele (2 Siege)

09.07.2017 – 15.000 $, Sharm El Sheikh (EGY): Verena Hofer/Francesca Sella (ITA) – Kanika Vaidya (IND)/Angelina Zhuravleva (RUS)
23.10.2016 – 10.000 $, Hammamet (TUN): Verena Hofer/Sara Marcionni (ITA) – Josephine Boualem (FRA)/Ksenija Sharifova (RUS) 6:3, 7:6(5)
28.09.2014 – 10.000 $, Santa Margherita di Pula (ITA): Verena Hofer/Martina Pratesi (ITA) – Marie Benoit/Kimberley Zimmermann (BEL) 6:4, 7:5

5 Halbfinalspiele (3 Siege, 2 Niederlagen)

09.07.2017 – 15.000 $, Sharm El Sheikh (EGY): Verena Hofer/Francesca Sella (ITA) – Martina Capurro Taborda (ARG)/Ana Bianca Mihaila (ROU) 6:2, 6:1
23.10.2016 – 10.000 $, Hammamet (TUN): Verena Hofer/Sara Marcionni (ITA) – Ivana Martinich (CHI)/Noelia Zeballos (BOL) 0:6, 6:1, 10:3
06.09.2015 – 10.000 $, Duino Aurisina (ITA): Verena Hofer/Jasmin Ladurner (ITA) – Camila Giangreco Campiz (PAR)/Erica Vogelsang (NED) 4:6, 4:6
30.08.2015 – 10.000 $, Pörtschach (AUT): Verena Hofer/Jasmin Ladurner (ITA) – Iva Primorac (CRO)/Janina Toljan (AUT) 5:7, 1:6
28.09.2014 – 10.000 $, Santa Margherita di Pula (ITA): Verena Hofer/Martina Pratesi (ITA) – Ludmilla Sansonova/Giulia Sartori (ITA) 6:0, 6:1

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen