Du befindest dich hier: Home » Chronik » Busse im Einsatz

    Busse im Einsatz

    Als Ersatz für die Züge der Vinschger Bahn, die wegen einer technischen Störung nicht fahren, sind Busse im Einsatz.

    Aus Sicherheitsgründen verkehren derzeit die Züge der Vinschger Bahn wegen einer Betriebsstörung am Schließsystem der Bahnübergänge nicht. Die technischen Überprüfungen und Arbeiten zur Behebung der technischen Störung laufen. Inzwischen stehen die Fahrpläne für die Schienenersatzdienste mit Bussen fest:

    Am Freitag, 7. Juli werden alle Züge mit zeitgleicher Abfahrt von Mals nach Meran und von Meran nach Mals durch Busse ersetzt.

    Ab Samstag, 8. Juli, bis zur Wiedereröffnung verkehren Busse von Meran Bahnhof bzw. Latsch Pfarrkirche mit Halt in allen Ortschaften, aber nur an den Haltestellen an den Bahnhöfen bzw. in der Nähe der Bahnhöfe im Halbstundentakt. Ebenso fahren Busse von Meran Bahnhof bzw. Schlanders Kulturhaus EXPRESS mit Halt nur in Rabland Raika/Tourismusverein, Naturns Rathaus, Latsch Pfarrkirche, Schlanders Kulturhaus im Halbstundentakt.

    Weitere Busse sind vom Kulturhaus in Schlanders – Mals Bahnhof mit Halt in allen Ortschaften, aber nur an den Haltestellen am Bahnhof bzw. in der Nähe des Bahnhofs im Stundentakt vorgesehen.

    Das Mobilitätsressort des Landes und die Südtiroler Transportstrukturen AG (STA) informieren laufend über den Stand der Dinge und bedanken sich im Vorfeld für das aufgebrachte Verständnis der Fahrgäste.

    Hier finden Sie in den Downloads die detaillierten Busfahrpläne: http://www.provincia.bz.it/news/de/news.asp?art=Press592470

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentare (1)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    • yx

      Habe gesehen, dass der Ausserhofer auch bei der Vingscherbahn in irgend einer Funtion drinnen isch.
      Jo arbeitet der Tag und auch Nacht, denn er ist ja Meineswissens auch BM von St. Lorenz, und bei der Koordinierungsstelle beim Brennerbasistunnel.
      So eine Äterhäufung ist doch nicht normal, oder hat er 6 Hände, und 6 Füße, dass er das alles Schaft??

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen