Du befindest dich hier: Home » Chronik » Marihuana-Plantage entdeckt

Marihuana-Plantage entdeckt

Die Carabinieri und die Forstwache haben in Percha eine Marihuana-Plantage gefunden. Über 300 Pflanzen wurden beschlagnahmt.

Die Carabinieri von Bruneck haben in Zusammenarbeit mit der Forstbehörde einen interessanten Fund gemacht: In der Gemeinde Percha, genauer gesagt versteckt in einem Feld in der Fraktion Oberwielenbach, haben die Beamten ungewöhnliche Sträucher entdeckt.

Bei näherem Betrachten stellte sich heraus, dass es sich um über 300 prächtig gediehene Marihuana-Pflanzen handelt.

Carabinieri und Forstwache haben die Pflanzen ausgerissen und beschlagnahmt.

Der Besitzer des Grundstücks, ein 50-jähriger Mann aus dem Ort, wurde angezeigt.

Die Marihuana-Pflanzen wurden dem Carabinieri-Labor zur Kontrolle übergeben.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentare (1)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen