Du befindest dich hier: Home » Chronik » Dealer in Haft

Dealer in Haft

Die Staatspolizei hat am Brenner einen Mann aus Marokko festgenommen. Ein Algerier wurde angezeigt. 

Im Rahmen der verstärkten Kontrollen am Brennen hat die Staatspolizei einen Mann verhaftet und einen weiteren angezeigt.

Am späten Freitagvormittag haben die Beamten einen 32-jährigen Mann aus Marokko verhaftet, gegen den in Turin ein Haftbefehl ausgestellt worden war. Die Polizei fahndete nach dem Mann, der wegen Drogendelikten gesucht wurde.

Die Beamten konnten den 32-Jährigen in einem Zug auf der Grenze festnehmen. Er wurde ins Bozner Gefängnis überstellt.

Bereits einige Tage zuvor haben die Beamten der Staatspolizei auf dem Bahnhof Brenner einen weiteren Mann angezeigt.

Die Beamten kontrollierten den Mann aus Algerien, der gerade in einen Zug steigen wollte. Bei einer genaueren Überprüfung stellte sich heraus, dass der Mann ein gestohlenes Ipohne bei sich hatte.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen