Du befindest dich hier: Home » Chronik » Glück im Unglück

    Glück im Unglück

    Fotos: FF Jenesien

    In Afing ist am Montag ein Heu-Transporter ins Rutschen geraten. Der Fahrer hatte Riesenglück.

    Am Montag wurden die Feuerwehr Jenesien und die Feuerwehr Afing um 17:32 Uhr alarmiert wegen einer Bergung eines Heufahrzeuges auf der Straße Richtung Afing.

    Ein Heu-Transporter war auf einer steilen Wiese bei Heuarbeiten ins Rutschen geraten und wurde glücklicherweise vom Gebüsch und durch eine Erhöhung in der Wiese vor einem Abgrund noch rechtzeitig abgefangen.

    Der Fahrer hatte großes Glück und wurde nicht verletzt.

    Die Bergung des Fahrzeuges wurde von der Feuerwehr Jenesien und Afing mit 2 Greifzügen durchgeführt.

    Das Fahrzeug wurde anschließend zurück auf die sichere Straße gefahren und der ausgelaufene Treibstoff gebunden. Während der Bergungsarbeiten, die rund eine Stunde andauerten, musste die Straße nach Afing komplett gesperrt werden.

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentare (1)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen