Du befindest dich hier: Home » Chronik » Tödlicher Sturz

Tödlicher Sturz

Bei einem Freizeitunfall im Villnösstal ist am Mittwoch ein 77-jähriger Wanderer aus Deutschland tödlich verunglückt.

Der Unfall ereignete sich um 12:20 Uhr in der Nähe des Wanderweges St. Magdalena in 2.000 Metern Höhe.

Der 77-jährige Wanderer aus Berlin ist aus noch ungeklärter Ursache auf einer steilen Wiese ausgerutscht und in die Tiefe gestürzt. Die Rettungskräfte fanden den Mann gegen Mittag rund 50 Meter unter der Kofelwiese, nachdem ein Mitglied der Bergrettung einen Rucksack entdeckt und die Rettung alarmiert hatte. Für den Wanderer kam jede Hilfe zu spät.

Im Einsatz stand der Rettungshubschrauber Pelikan 2, die Bergrettung und die Carabinieri.

Der Leichnam des Mannes wurde nach St. Magdalena gebracht.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen