Du befindest dich hier: Home » Chronik » Tödliche Kuh-Attacke

    Tödliche Kuh-Attacke

    Foto: 123RF.com

    Eine 70-jährige Frau ist am Mittwochnachmittag auf der Kranzhornalm in Erl von mehreren Kühen angegriffen und getötet worden.

    Ein tragisches Unglück ereignete sich am Mittwochnachmittag auf einer Weide nahe der Kranzhornalm bei Erl.

    Laut einem Bericht der „Tiroler Tageszeitung“ waren zwei Frauen aus dem Bezirk Kufstein oberhalb der Almhütte auf der Weidefläche unterwegs, als eine der beiden Frauen plötzlich von mehreren Kühen angegriffen wurde.

    Beide Frauen führten einen Hund mit!

    Die 70-jährige erlag noch an der Unglücksstelle ihren Verletzungen. Ihre Begleiterin blieb unverletzt.

    Erst im März diesen Jahres sorgte vor dem Innsbrucker Landesgericht ein Fall eines Kuhangriffs mit tödlichem Ausgang aus dem Jahr 2014 für Aufsehen.

    Die Hinterbliebenen einer 45-jährigen Deutschen reichten eine Schadensersatzklage ein. Sie fordern 360.000 Euro.

    Auch diese Frau war mit einem Hund unterwegs und wurde von mehreren Mutterkühen attackiert. Das Unglück ereignete sich im Stubaital.

     

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen