Du befindest dich hier: Home » Kultur » Die Jazzakademie 2017

Die Jazzakademie 2017

Im Juli findet die 16. Ausgabe der Jazzakademie Meran statt. Die Einschreibungen in die Jazzkurse für Anfänger und Fortgeschrittene laufen.

Das Schuljahr läuft aus und die Vorbereitungen für die 16. Ausgabe der Jazzakademie Meran sind in vollem Gang. Die renommierten Jazzkurse vom 12. bis 16. Juli unter der Leitung von Franco D‘Andrea und Ewald Kontschieder haben die afrokubanische Rhythmik als Schwerpunkt.

Jedes Jahr gelingt den beiden Drahtziehern, nationale und internationale Jazzgrößen in die Passerstadt zu holen, die ihr musikalisches Können an Jung und Alt, Jazzeinsteiger und erfahrene Jazzmusiker weitergeben. Die Ausbildung am Musikinstrument und der Stimme sowie die Kunst des Zusammenspiels und der Improvisation stehen im Zentrum verschiedener Workshops. Der Veranstaltungsort ist dieses Jahr die Musikschule Meran.

Special Guest José Antonio Molina Ponce aus Havanna sowie Gerhard Reiter aus Österreich geben an verschiedenen Perkussionsinstrumenten Kurse in afrokubanischer Rhythmik. Die Jazzsängerin und Chansonnière Nicole Metzger aus Deutschland wird ihre stimmlich ausgereifte Erfahrung an alle Gesangsbegeisterten weitergeben.

Die Meisterklassen mit dem weltberühmten Kontrabassisten Eddie Gomez aus den USA, dem angesagten italienischen Pianisten Dado Moroni und dem künstlerischen Leiter der Jazzakademie Franco D’Andrea selbst sind bereits viel gefragt.

Weitere namhafte Lehrer und Pädagogen, wie Hugo Read, Alex Eckert und Paolo Trettel, sorgen für musikalische Qualität in den beliebten Jugendkursen, den sogenannten „Teens‘ Corner“, die für Jugendliche ab zehn Jahren zugänglich sind.

Das Erlernte wird in den letzten beiden Kurstagen in den Abschlusskonzerten zum Besten gegeben und sind Höhepunkt der Meraner Jazztage.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen