Du befindest dich hier: Home » Chronik » Kokainkapseln im Mund

    Kokainkapseln im Mund

    Einem jungen Mann aus Ghana ist am Verdiplatz in Bozen schlecht geworden, nachdem sich Kokainkapseln in seinem Mund geöffnet hatten.

    Am Dienstagabend wurde die Bozner Polizei auf den Verdiplatz gerufen, weil einem jungen Mann schlecht geworden war. Als die Streifenbeamten ankamen, fanden sich den 25-Jährigen aus Ghana am Boden liegend vor.

    Er spuckte drei Kokainkapseln aus. Eine der Kapseln hatte sich wohl im Mund geöffnet.

    Der Mann wurde ins Spital eingeliefert. Er muss sich nun wegen Drogenhandels vor Gericht verantworten.

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen