Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Heroin unter dem Rücksitz

    Heroin unter dem Rücksitz

    Das sichergestellte Heroin (Fotos: Karl Oberleiter/Tageszeitung)

    Die Staatspolizei hat in Bozen einen Albaner verhaftet, der zwei Kilogramm Heroin im Auto versteckt hatte.

    Es ist der zweite große Heroin-Fund binnen weniger Tage in Bozen!

    Am Montag hat eine Streife gegen 10.00 Uhr einen Opel Corsa in der Venedigerstraße angehalten.

    Der Mann am Steuer machte sich durch sein nervöses Verhalten verdächtig, so dass die Polizeibeamten den Wagen näher unter die Lupe nahmen.

    Die Pressekonferenz der Ermittler

    Dabei entdeckten sie, versteckt unter dem Rücksitz, zwei Kilogramm Heroin.

    Der Mann am Steuer, Iglu Lako, der aus Varese stammt, wurde verhaftet und in das Bozner Gefängnis eingeliefert.

    Erst in der vergangenen Woche war ein 49-jähriger Mann in Bozen mit 1,5 Kilogramm Heroin gefilzt worden. Auch er stammte aus Varese.

     

     

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen