Du befindest dich hier: Home » Chronik » Einbrecher in Haft

    Einbrecher in Haft

     

    Die Staatspolizei hat einen jungen Mann verhaftet, der in der Nacht auf Montag in Toblach in eine Raststätte eingebrochen hatte.

    Die Staatspolizei von Innichen wurde in der Nacht auf Montag alarmiert.

    Der Bürger berichtete, dass ein Unbekannter gerade dabei sei, in eine Raststätte in der Gemeinde Toblach einzudringen.

     

    Als eine Streife in Toblach ankam, wollte der Einbrecher die Raststätte gerade durch ein Fenster verlassen. Die Polizeibeamten konnten den Mann stellen. Er hatte Münzen im Gesamtwert von 50 Euro bei sich, die er soeben gestohlen hatte.

    Der Mann, F. A., 25, wurde verhaftet.

     

     

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen