Du befindest dich hier: Home » Sport » Der Rittner Kader

    Der Rittner Kader

    Foto: Max Pattis

    Der Kader des AHL-und Italienmeisters nimmt immer konkretere Formen an. Jetzt haben die Rittner Buam auch die Verträge mit Thomas Spinell, Dan Tudin und Hannes Treibenreif verlängert.

    Thomas Spinell bleibt weiterhin ein „Bua“. Lange stand ein dickes Fragezeichen hinter dem Rittner Angreifer, ob er weitermachen wird. Jetzt sind die Würfel gefallen. Spinell geht heuer somit in seine neunte Saison mit der ersten Mannschaft. Der 26-jährige Stürmer feierte 2009 sein Serie A-Debüt. Mit Ritten kam Spinell bisher auf 361 Einsätzen und brachte es dabei auf 155 Punkte. Spinell ist in Klobenstein ein Erfolgsgarant, denn er hat mit den „Buam“ schon neun Titel geholt: Dreimal die Meisterschaft (2014, 2016 und 2017), dreimal den Italienpokal (2010, 2014 und 2015), zweimal den Supercup (2009 und 2010) und vor kurzem den AHL-Titel.

    Dan Tudin geht in seine 12. Saison in Klobenstein

    Der 38-jährige italo-kanadische Stürmer bleibt auch im kommenden Winter ein Rittner. Tudin spielt seit der Saison 2006-07 in Klobenstein und hat bisher für die Rittner in 553 Pflichtspielen insgesamt 590 Scorerpunkte (264 Tore und 326 Assist) erzielt.

    Dan Tudin war bei allen großen Siegen der Rittner dabei. 2014, 2016 und 2017 kürte er sich mit den „Buam“ zum Italienmeister, gewann viermal den Italienpokal (2010, 2014, 2015, 2017) und zweimal den Supercup (2010 und 2011). Im Vorjahr trug er mit 47 Punkten wesentlich zum „Double“ seiner Mannschaft bei.

    Der Stürmer aus Ontario begann seine Karriere in den kanadischen Jugend-Eishockeyligen und bestritt in Nordamerika auch drei Saisonen in der ECHL: Zuerst mit den Colombus Cottonmouths (2003/2004), dann mit den Las Vegas Wranglers (von 2004 bis 2006 mit fünf Einsätzen in der AHL). In der ECHL kann Tudin 172 Punkte in 209 gespielten Partien vorweisen. 2006 zog es ich nach Europa.

    Von 2012 bis 2016 stand der Wahl-Rittner (er ist mit einer Rittnerin verheiratet) auch immer im Aufgebot des italienischen WM-Teams. Zusätzlich wird Tudin auch mit den jungen „Buam“ (U8 und U10) als Powerskate-Coach arbeiten.

    Goalie Treibenreif bestätigt

    Torhüter Hannes Treibenreif wird auch in der kommenden Saison auf dem Ritten spielen. Der Jugend-Nationalspieler, der vor zwei Tagen seinen 20. Geburtstag feierte, sammelte im Vorjahr vor allem mit dem B-Team Spielpraxis. Heuer will Ritten vermehrt auf Treibenreif setzen und ihn auch in der AHL einsetzen.

    Der vorläufige Kader der Rittner Buam für die Alps Hockey League 2017-18

    Tor:

    Hannes Treibenreif (1997)

    Abwehr:

    Christian Borgatello (1982)

    Roland Hofer (1990)

    Andreas Alber (1994)

    Ivan Tauferer (1995)

    Max Ploner (1995)

    Brad Cole (1986)

    Christoph Vigl (1994)

    Sturm:

    Dan Tudin (1978)

    Alexander Eisath (1986)

    Matthias Fauster (1987)

    Simon Kostner (1990)

    Thomas Spinell (1990)

    Alex Frei (1993)

    Julian Kostner (1993)

    Johannes Fauster (1995)

    Markus Spinell (1997)

    Hanno Tauferer (1997)

    Tommaso Traversa (1990)

    Coach:

    Riku-Petteri Lehtonen

    Erwin Kostner (Assistenztrainer)

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen