Du befindest dich hier: Home » Chronik » Beim Wandern verletzt

    Beim Wandern verletzt

    Eine deutsche Urlauberin hat sich am Mittwochnachmittag beim Wandern in Wolkenstein verletzt. Die Bergrettung rückte aus.

    Wie der Landesrettungsverein Weißes Kreuz mitteilt, kam es in Wolkenstein am Mittwochnachmittag gegen 14.30 Uhr zu einem Freizeitunfall. Eine Urlauberin aus Deutschland verletzte sich beim Wandern.

    Die 31-jährige Patientin wurde vom Bergrettungsdienst erstversorgt und vom Weißen Kreuz Gröden ins Krankenhaus nach Brixen gebracht.

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen