Du befindest dich hier: Home » Chronik » Mit Drogen am Steuer erwischt

Mit Drogen am Steuer erwischt

Die Staatspolizei hat am Dienstagmorgen einen Pkw-Lenker angehalten, dem Cannabis-Konsum nachgewiesen werden konnte.

Die Statspolizei hat am Dienstagmorgen die Kontrollen bezüglich Alkohol und Drogen am Steuer in Bozen Süd intensiviert. Mehrere Streifen der Polizei standen im Einsatz, um mehrere Kontrollen durchzuführen.

Mit dem Alkomat wurden die Lenker einem Alkoholtest unterzogen. Für den Nachweis von unerlaubten Substanzen im Blut wurden eigene Tests eingesetzt.

Neben Pkws wurden auch Lkws, Busse und andere Fahrzeuge kontrolliert.

Die Beamten haben insgesamt zehn mündliche Verwarnungen wegen Verstößen gegen die Straßenverkehrsordnung ausgesprochen.

Einem Pkw-Lenker wurde der Führerschein wegen Drogen am Steuer entzogen. Sein Drogentest schlug positiv auf Cannabis an.

Sollten auch die Analysen des zweiten Drogentests zeigen, dass der Mann Cannabis konsumiert hat, droht ihm ein Führerscheinentzug von zwei bis vier Jahren.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen