Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Gras im Kofferraum

Gras im Kofferraum

Die Carabinieri haben in Bozen einen 19-jährigen Kalterer verhaftet, der mit 1,5 Kilogramm Marihuana unterwegs war.

Bereits seit einigen Tagen waren die Carabinieri auf der Suche nach dem 19-jährigen Kalterer, um ihm einen Bescheid über die Vorsorgemaßnahmen zustellen zu können.

Als die Carabinieri den Kalterer in der Bozner Romstraße stoppten und eine Kontrolle durchführen wollten, fiel ihnen sofort der intensive Geruch nach Marihuana auf. Der Geruch war so stark, dass der junge Südtiroler in Erklärungsnot kam.

Im Kofferraum des Wagens fanden die Beamten mehrere Säcke voller marktfähigem Gras – insgesamt 1,5 Kilo.

Bei einer Hausdurchsuchung fanden die Carabinieri zudem eine Präzisionswaage und zusätzliche Mengen an verschiedenen Drogen.

Der 19-jährige aus Kaltern wurde wegen illegalem Drogenbesitz und Drogenhandel verhaftet.

Die sequestrierten Drogen wurden ins Labor nach Leifers gebracht um weitere Untersuchungen durchführen zu können.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen