Du befindest dich hier: Home » Südtirol » „Grundlegende Fehler“

    „Grundlegende Fehler“

    Am Donnerstag stellte die Verbraucherzentrale die Analyse des Gutachtens der Landesregierung zum Einsatz mobiler digitaler Medien und WLAN an Schulen vor. Die Ergebnisse lassen aufhorchen. 

    SEHEN SIE SICH DAS VIDEO AN.

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentare (2)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    • gynne

      Hier sieht man mal wieder wo und wie sich die SVPD ihre Gutachten herholt . Hauptsache der SVPD gefällt das Ergebnis der Rest ist egal . Täte mich nicht wundern ,wenn es sogar einer dieser Politiker oder ein nahe stehender gewesen währe , den Auftrag zu kriegen alle Geräte zu montieren. Denn mann weis ja mittlerweile , das Politiker ÜBERALL ihre Hände im spiel haben wo es was zu kassieren gibt !

    • yx

      kann dem voll zustimmen, den solange nicht genau eine Unbedencklichkeit dieser Thematik zu Grunde liegt, ist dies Auszusetzen.
      Es kann einfach nicht sein, dass wegen des Geldes wegen, sogar die Gesundheit der Jüngsten aufs Spiel gesetz wird, um daraus womöglichst Kapital fü die eigene Brieftasche zu schlagen.
      Bravo Herr Andriaus

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen