Du befindest dich hier: Home » Kultur » Schüler bei Tarfusser

    Schüler bei Tarfusser

    Die dritten Klassen des Sprachengymnasiums Marcelline in Bozen besuchten eine Anhörung des Internationalen Strafgerichtshofes in Den Haag.

    Nach einem Jahr schulinterner Vorbereitungen, besuchten die dritten Klassen des Sprachengymnasiums Marcelline in Bozen eine Anhörung des Internationalen Strafgerichtshofes in Den Haag.

    Die beiden Klassen vervollständigten vom 3. Bis 8. Mai ihr Projekt, welches mit Prof. Multari und Prof. Schroffenegger erarbeitet wurde und unter Aufsicht des Richters Cuno Tarfusser stand.

    Sowohl in der Vorbereitungsphase, als auch beim Gerichtshof haben sich die Schüler mit der heiklen Situation, welche seit den Wahlen 2010 in der Elfenbeinküste vorherrsch, konfrontieren müssen.

    Diese Gegebenheiten haben zu der Verhaftung des ehemaligen ivorischen Präsidenten Laurent Gbagbo geführt, welcher sich für Verbrechen gegen die Menschlichkeit und Unruhen, die zum Tode von Tausenden Menschen geführt haben, verantworten muss. Der Internationale Strafgerichtshof, bei dem Juno Tarfusser seit 2009 Richter ist, prozessiert seit 2011 gegen den dem afrikanischen Politiker.

    Die Schüler nahmen an einer Vernehmung eines Kronzeugen in englischer und französischer Sprache teil, welche von der Verteidigung des ehemaligen Präsidenten durchgeführt wurde. Im Gericht ebenfalls anwesend war ein weiterer Angeklagter, Charles Blé Goudé, ehemaliger Anführer der Miliz, die Gbagbo unterstützte.

    Nach der Anhörung hatten die beiden Klassen die Möglichkeit auf einer privaten Anhörung mit Juno Tarfusser (welcher bereits im Dezember eine Vorlesung an der Schule hatte), in der er die Hintergrundgeschichte des Verfahrens erklärt hatte und auf die Fragen der Schüler einging.

    Das Projekt konnte in vielen schulischen Bereichen Anklang finden, zum Beispiel im rechtlichen, sprachlichen, geschichtlichen und sozialen Bereich.

    Die Studienreise führte die Schüler zudem in einige der schönsten niederländischen Orte: Amsterdam, Utrecht, Scheveningen und Delft.

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen