Du befindest dich hier: Home » 2017 » Mai » 17

    Im Stich gelassen?

    Stellenausschreibungen bei der Bahn – werden Autonomiebestimmungen ignoriert? Sagt Roger Hopfinger die Wahrheit?

    Schüler bei Tarfusser

    Die dritten Klassen des Sprachengymnasiums Marcelline in Bozen besuchten eine Anhörung des Internationalen Strafgerichtshofes in Den Haag.

    Crash zwischen Lkw

    Auf der Brennerautobahn südlich von Sterzing hat sich am Mittwoch ein weiterer Auffahrunfall ereignet.

    Weißwein statt Schuften

    Was für ein Glück für unsere Abgeordneten: Nach exakt 99 Minuten endete die einzige Mai-Sitzung des Regionalrats. Danach gab es einen kleinen Umtrunk.

    Heimatbund siegt vor Gericht

    Der Südtiroler Heimatbund siegt vor dem römischen Verwaltungsgericht im Fall der Plakataktion in der Hauptstadt. „Ein Meilenstein für die Pressefreiheit“, sagt der Obmann.

    Die Ehrenurkunde

    Die Abgeordneten Magda Amhof, Sepp Noggler und Brigitte Foppa wurden am Mittwoch für ihre Bemühungen um die Direkte Demokratie ausgezeichnet.

    Flüchtlinge im Wald

    Amt für Naturparke, Gemeinde Innichen, AVS-Sektion, Führungsausschuss des Naturparks und fünfzehn Flüchtlinge halfen den Waldbesitzern beim Frühjahrsputz der Lärchenwiesen.

    „Peggio della Sicilia“

    „Quinta Colonna“ in Bozen: Wenn es um die eigenen Gehälter und Renten-Vorschüsse geht, treten Südtirols Politiker schnell die Flucht an. DAS VIDEO.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen