Du befindest dich hier: Home » Gesellschaft » Wählen mit 16

    Wählen mit 16

    Myriam Atz Tammerle

    Im Rahmen der aktuell im Landtag stattfindenden Debatte zum Wahlgesetz fordert Myriam Atz Tammerle das aktive Wahlrecht ab 16 Jahren.

    Es sei, so die Landtagsabgeordnete der Süd-Tiroler Freiheit, wichtig, Jugendliche verstärkt mit ihren Anliegen und Bedürfnissen in die Politik einzubinden. Deshalb sei die Einführung des Wahlrechts ab 16 Jahren das Gebot der Zeit.

    In Österreich oder Deutschland habe man sich bereits vor einigen Jahren dazu entschieden. Der Jugend gebe man dadurch die Möglichkeit, sowohl die zukünftigen politischen Entwicklungen direkt mitzugestalten als auch Einblick in politische Prozesse zu erhalten, und man wirke damit einer Politikverdrossenheit entgegen.

    „Wenn Jugendliche mit 16 Jahren die Verantwortung für sich und die Mitmenschen tragen können, im Straßenverkehr unterwegs zu sein, dann kann bzw. muss man ihnen auch dementsprechend Vertrauen und Verantwortung in die Hände legen!“, argumentiert Atz Tammerle.

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentare (1)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen