Du befindest dich hier: Home » Politik » Riz wird 90

    Riz wird 90

    Ex-Senator Roland Riz feiert am Freitag seinen 90. Geburtstag. SVP-Obmann Philipp Achammer dankt ihm für sein „wertvolles Wirken“.

    SVP-Obmann Philipp Achammer gratuliert im Namen der Südtiroler Volkspartei dem ehemaligen Parteiobmann und langjährigen Parlamentarier Roland Riz zu seinem 90. Geburtstag, den dieser am 12. Mai feiert.

    Und erinnert: „Roland Riz war Mitglied sämtlicher Kommissionen, die sich mit der Umsetzung der Südtirol-Autonomie befassten und hat einen maßgeblichen Beitrag zur Streitbeilegung 1992 geleistet – damit hat er wesentlich Autonomiegeschichte mitgeschrieben.“

    Roland Riz vertrat die Südtiroler Volkspartei von 1958 bis 1996 als Kammerabgeordneter und als Senator in Rom; von seinem politischen Weggefährten Silvius Magnago hat er 1991 das Amt des SVP-Obmannes übernommen. Der Jurist und Professor war langjähriges Mitglied der Sechser- und Zwölferkommission. „Wir gratulieren zu deinem 90. Geburtstag – und wünschen viel Gesundheit“, richtet Obmann Philipp Achammer die Glückwünsche der Südtiroler Volkspartei an den Jubilar. „Und wir danken dir bei dieser Gelegenheit für dein wertvolles Wirken für unser Land – und für deinen kompetenten Einsatz für unsere Partei.“

    Roland Riz ist Träger der höchsten Parteiauszeichnung der SVP, des Großen Goldenen Ehrenzeichens.

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentare (1)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen