Du befindest dich hier: Home » Kultur » Der Jungschützen-Film

    Der Jungschützen-Film

    „Erlebnis Heimat“ heißt der Film, an dem Jungschützen und Jungmarketenderinnen aus Südtirol unterschiedlichen Alters mitgewirkt haben.

    Unter Anleitung der Bundesjungschützenbetreuerin Miriam Schwarzer und dem Bundesjungschützenreferenten Werner Oberhollenzer standen die jüngsten Mitglieder des Südtiroler Schützenbundes vor der Kamera. Der Film begleitet die Kinder und Jugendlichen bei den verschiedenen Veranstaltungen und Projekten der Schützen.

    Dabei standen sie selbst im Mittelpunkt. Erlebnisse und Erfahrungen wurden gemeinsam unter der Regie von „vd. Drieschfilm“ eingespielt.

    Die Bundesjugendleitung des Südtiroler Schützenbundes lädt alle herzlich ein, an einem besonderen Tag mit dabei zu sein:
    Filmpremiere von „Erlebnis Heimat“ am Samstag, den 6. Mai um 15.00 Uhr im Filmtreff in Kaltern. Der Eintritt ist frei.

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentare (1)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen