Du befindest dich hier: Home » Sport » Überzeugende Leistungen

    Überzeugende Leistungen

    praemierung-premiazione_atletica_per_bambini_30_4_2017Bei optimalen Bedingungen fand am Samstag in Lana und am Sonntag in Bozen die dritte Etappe des Ladurner-Grand-Prix statt. 

    Bei den U16-Mädchen glänzte besonders Annika Oberrauch. Die Eppanerin setzte sich über 300m-Hürden in ausgezeichneten 46.80 Sekunden mit vier Sekunden Vorsprung auf Sarah Gasser vom SG Eisacktal und Hannah Insam (51.51) durch. Letztere revanchierte sich im Hochsprung, wo sie sich mit 1.52 Metern knapp vor Oberrauch behaupten konnte. Über 80m ging der Sieg hingegen an Anas Veronesi Vedovelli. Die 14-Jährige vom Südtirol Team Club siegte in 10.73 Sekunden und hatte ihm Ziel fünf Hundertstel Vorsprung auf Denise Pellicini. Dritte wurde ihre Teamkollegin Corinna Adami.

    Bei den gleichaltrigen Burschen dominierte der ASV Lana. Im Hochsprung feierte er mit David Pircher und Patrick Laimer einen Doppelsieg, letzterer gewann auch den 300m-Hürdenlauf sowie den Diskuswurf. Außerdem setzte sich Christian Stablum, ebenfalls vom ASV Lana, sowohl im Dreisprung als auch im Kugelstoßen durch.

    In der Altersklasse U14 feierte Lena Göller vom ASC den Sieg über 600m. Im Hochsprung behaupteten sich die Kalterin Lisa Palla und Marie Burger vom SSV Brixen mit 1.40 Meter, während sich Ivan Domenici bei den Burschen über 600m durchsetzen konnte.

    Thomas Schifferegger mit neuer Bestmarke

    Im Mittelpunkt des Interesses standen in Lana am Samstag auch die älteren Nachwuchskräfte, die bei den Rahmenwettbewerben am Start waren. Ein absolutes Spitzenergebnis erzielte Thomas Schifferegger. Der 19-Jährige vom SSV Bruneck verbesserte seine persönliche Bestleistung im Weitsprung um stolze 23 cm und schraubte sie auf 7.24 m.

    Am Sonntag fand in Bozen auch das 1. Kinderleichtathletikfest statt. Knapp 170 Kinder der Alterskategorien U10 und U12 nahmen in der Landeshauptstadt an einigen spannenden Teamwettbewerben teil. Es gab keine Sieger, Zeiten und Weiten zählten nicht, um den Jüngsten auf den Geschmack der Leichtathletik zu bringen.

    Ergebnisse 3. Ladurner Grand Prix + Rahmenwettbewerbe – Lana/Bozen

    Mädchen U16

    80m: 1. Anas Veronesi Vedovelli (Südtirol Team Club) 10.73

    1000m: 1. Lisa Kerschbaumer (ASC Berg) 3:17.70

    300m Hürden: 1. Annika Oberrauch (Südtirol Team Club) 46.80

    Hoch: 1. Hannah Insam (Atletica Gherdeina) 1.52

    Drei: 1. Magdalena Raso (ASV Lana) 10.20

    Kugel: 1. Chiara Goffi (Atletica Gherdeina) 9.08

    Diskus: 1. Maria Candelori (Atletica Gherdeina) 19.99

    Gehen 3000m: 1. Valeria Buglisi (Sportclub Meran) 16:08.28

    Buben U16

    80m: 1. Elias Vonella (CSS Leonardo da Vinci) 9.87

    1000m: 1. Andres Magro (SG Eisacktal) 2:53.63

    300m Hürden: 1. Patrick Laimer (ASV Lana) 45.16

    Hoch: 1. David Pircher (ASV Lana) 1.62

    Drei: 1. Christian Stablum (ASV Lana) 11.08

    Kugel: 1. Christian Stablum (ASV Lana) 11.05

    Diskus: 1. Patrick Laimer (ASV Lana) 23.31

    Gehen 5000m: 1. Gabriel Scarpellini (SA Bolzano) 35:22.10

    Mädchen U14

    600m: 1. Lena Göller (ASC Berg) 1:50.06

    Hoch: 1. Lisa Palla (KSV Leichtathletik) und Marie Burger (SSV Brixen) 1.40

    Kugel: 1. Karoline Puntaier (SG Eisacktal) 8.86

    Buben U14

    600m: 1. Ivan Domenici (SA Bolzano) 1:46.96

    Hoch: 1. Manuel Röhler (Südtirol Team) und Mattia Crucciotti (Südtirol Team) 1.37

    Kugel: 1. Mattia Pedron (SAF Bolzano) 10.08

    Damen

    200m: 1. Ira Harasser (SSV Bruneck) 25.73

    800m: 1. Sara Marinello (SAF Bolzano) 2:39.28

    3000m: 1. Sara Frick (Sportclub Meran) 11:20.30

    400m Hürden: 1. Miriam Ploner (Südtirol Team) 1:07.38

    Weit: 1. Anna Menz (Sportclub Meran) 5.49

    Diskus: 1. Waltraud Mattedi (Südtirol Team) 34.19

    Speer: 1. Irene Zagler (Athletic Club 96 Bozen) 34.92 – U18 1. Julia Mair (Sportclub Meran) 34.45

    Herren

    200m: 1. Alex Baù (SG Eisacktal) 22.57

    800m: 1. Andrea Pellizzari (Athletic Club 96 Bozen) 2:11.20

    3000m: 1. Moritz Graf (LAC Vinschgau) 10:25.18

    400m Hürden: 1. Ruben Püchler (SAF Bolzano) 58.16 – U18 1. Diego Soppelsa (Atletica Gherdeina) 1:01.24

    Weit: 1. Thomas Schifferegger (SSV Bruneck) 7.24

    Diskus: 1. Karl Telser (ASV Lana) 38.45 – U20 1. Thomas Schifferegger (SSV Bruneck) 32.36 – U18 1. Moritz Steiner (SSV Bruneck) 33.85

    Speer: 1. Hubert Göller (Athletic Club 96 Bozen) 60.35 – U18 1. Christof Pfattner (ASV Lana) 43.74

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen