Du befindest dich hier: Home » Sport » Seppi in München

    Seppi in München

    auslosung_kohlschreiber_atp_muenchen_29_4_2017Südtirols Tennisstar Andreas Seppi wird ab Montag in Deutschland beim mit 540.000 Euro dotierten ATP-250-Turnier von München aufschlagen. Der 33-jährige Kalterer trifft in seinem Auftaktmatch auf den Argentinier Horacio Zeballos (ATP 84).

    Seppi, der ab kommender Woche als Nummer 72 der Welt aufscheinen wird, hat gegen den 32-Jährigen aus Buenos Aires bisher drei Mal gespielt. Dabei steht dem „Azzurro“ eine Bilanz von 2:1 Siegen zu Buche. Zwar verlor Seppi das erste Aufeinandertreffen vor sieben Jahren beim Masters-1000-Turnier in Miami, konnte sich dann aber 2013 gleich zweimal gegen Zeballos, bei den Australian Open und in Umag, durchsetzen.

    Bei seiner letzten Teilnahme in München vor drei Jahren schaffte es Seppi bis ins Viertelfinale, scheiterte dann aber am Lokalmatador Tommy Haas in drei Sätzen mit 3:6, 6:3, 3:6. Für den Kalterer ist es nach 2008 und 2014 die dritte Teilnahme beim ATP-250-Turnier in München.

    Sollte der Überetscher Horacio Zeballos bezwingen, würde er in der zweiten Runde auf den Sieger des Duells zwischen Titelverteidiger Philipp Kohlschreiber und Wild-Card-Spieler Casper Ruud treffen. Gegen Kohlschreiber verlor Seppi bisher sechs der neun Begegnungen.

     

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen