Du befindest dich hier: Home » Chronik » Tod in der Tiefgarage

    Tod in der Tiefgarage

    polizia-seraEin 17-Jähriger ist in einer Tiefgarage nahe der Talstation der Rittner Seilbahn tot aufgefunden worden. Die Ermittler vermuten einen Drogentod.

    Ein 17-Jähriger ist in einer Tiefgarage eines Kondominiums nahe der Talstation der Rittner Seilbahn in Bozen tot aufgefunden worden.

    Nachdem neben dem Toten eine Spritze aufgefunden wurde, schließen die Sicherheitsbehörden einen Drogentod nicht aus.

    Der junge Mann, dessen Familie aus Nordafrika stammt, war seit mehreren Tagen von seinen Eltern als vermisst gemeldet worden.

    Der Tod des jungen Mannes soll bereits einige Tage zurückliegen.

    Eine Autopsie wurde angeordnet.

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen