Du befindest dich hier: Home » Chronik » Im Schlafzimmer versteckt

    Im Schlafzimmer versteckt

    polizia polizeiDie Staatspolizei hat in Bozen zwei tunesische Staatsbürger verhaftet, die wegen verschiedener Eigentumsdelikte eine Haftstrafe absitzen müssen.

    Sie heißen Ahmed Mokdad und Aloiuani Moussa, sind 26 bzw. 27 Jahre alte.

    Die Staatspolizei hat die beiden tunesischen Staatsbürger in Bozen verhaftet. Sie sind mehrfach vorbestraft wegen verschiedener Eigentumsdelikte und wegen Körperverletzung.

    Die beiden Männer waren untergetaucht, nachdem die Haftstrafen gegen sie rechtskräftig geworden waren.

    Am Freitag hat die Polizei Ahmed Mokdad in der Wohnung einer Frau ausfindig gemacht. Der Tunesier hatte sich im Schlafzimmer versteckt. Aloiuani Moussa wurde im Bahnhofspark aufgegriffen. Die beiden Männer müssen nun ihre Haftstrafen absitzen. Mokdad muss sechs Monate und 11 Tage absitzen, Moussa 11 Monate und 27 Tage.

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen