Du befindest dich hier: Home » Chronik » Brennender Laster

    Brennender Laster

    Fotos: FF Klausen

    Fotos: FF Klausen

    Auf der Südspur der Autobahn Höhe Atzwang hat am Freitag ein Kleintransporter Feuer gefangen. Eine brennende Zigarette könnte den Brand ausgelöst haben.

    Auf der Südspur der Autobahn Höhe Atzwang hat am Freitag ein Kleintransporter Feuer gefangen. Eine brennende Zigarette könnte den Brand ausgelöst haben.

    Der Kleintransporter war auf der Südspur der Autobahn Richtung Bozen unterwegs, als dem Lenker auf der Höhe von Atzwang plötzlich auffiel, dass seine Ladung Feuer gefangen hatte. Das Fahrzeug transportierte Müllsäcke und isolierendes Material.

    Der Südtiroler wich auf die Notspur aus und verständigte die Rettungskräfte.

    img-20170421-wa0002_resized_20170421_025555296Die Feuerwehr von Klausen rückte um 14.00 Uhr mit 15 Mann aus. Als die Wehrmänner am Einsatzort eintrafen, stand das Fahrzeug bereits in Vollbrand.

    Eine Vermutung ist, dass eine brennende Zigarette das Feuer ausgelöst hat. Für die Löscharbeiten musste die Normalspur für eine Stunde gesperrt werden, die Überholspur blieb offen. Dennoch bildeten sich mehrere Kilometer Stau.

    Der Transporter wurde zur Autobahnausfahrt Bozen Nord transportiert.

    img-20170421-wa0003_resized_20170421_025554761

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen