Du befindest dich hier: Home » Kultur » Feel the Dome

Feel the Dome

img_2922Ein Jugendgottesdienst der besonderen Art: Am Samstag, den 22. April, findet Südtirols größte Jugendmesse im Dom von Brixen statt.

Am Samstag, den 22. April findet Südtirols größte Jugendmesse im Dom von Brixen statt – mit zahlreichen Jugendlichen, guter Musik, spektakulären Lichteffekte und ungewöhnlichen Aktionen.

Zum zweiten Mal organisiert Südtirols Katholische Jugend diese Jugendmesse der besonderen Art. „Vor genau zwei Jahren haben wir mit FeelTheDome den Versuch gestartet, eine völlig neue Form von Gottesdienst in Südtirol anzubieten.

Die rund 1.500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben uns darin bestärkt, mit diesem Konzept weiterzumachen und weiterhin Kirche für junge Menschen attraktiv zu machen“, sagt Filippa Schatzer, 1. Landesleiterin von Südtirols Katholischer Jugend.

Südtirols Katholische Jugend möchte mit FeelTheDome 2.0 zeigen, dass Kirche auch lebendig, bunt und anders sein kann. Neben besonderen Lichteffekten und Projektionen, werden szenische Darbietungen und die Crossroad Acoustic Band den Abend für alle zu einem einmaligen Erlebnis werden lassen.

img_2923FeelTheDome 2.0 ist ein Jugendgottesdienst vorbereitet und mitgestaltet von Jugendlichen für Jugendliche und junge Erwachsene. Er beginnt um 20 Uhr und wird von Bischof Ivo Muser und Jugendseelsorger Christoph Schweigl zelebriert. Im Anschluss an den Jugendgottesdienst gibt es auf dem Domplatz von Brixen ein Konzert der Crossroad Acoustic Band.

Diözesaner Jugendtag
FeelTheDome 2.0 findet im Rahmen des Diözesanen Jugendtages statt. Interessierte Jugendliche haben an diesem Tag zusätzlich die Möglichkeit, an einem Glaubensgespräch mit Bischof Ivo Muser teilzunehmen. Das Glaubensgespräch findet von 18 bis 19.30 Uhr im Hörsaal 1 des Priesterseminars in Brixen statt. Anmeldung ist keine notwendig.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen