Du befindest dich hier: Home » Chronik » Mit Motorrad gestürzt

    Mit Motorrad gestürzt

    weisses-kreuz-foto-wk-mantinger-1In Bozen stürzte am Samstagabend ein Motorrad und prallte gegen ein parkendes Auto. Fahrer und Mitfahrerin blieben verletzt liegen.

    An der Kreuzung Weggensteinstraße/Selig-Heinrich-Straße in Bozen kam am Samstagabend gegen 18.30 Uhr in einer Kurve ein Motorrad zu Sturz und prallte in der Folge gegen einen am Straßenrand parkenden Pkw.

    Der Fahrer und die Mitfahrerin des Motorrades blieben nach dem Sturz verletzt auf der Straße liegen. Sie wurden vom Notarzt und den Rettungssanitätern des Weißen Kreuzes Bozen versorgt. Anschließend wurden die beiden Patienten mit zwei Rettungswagen und in Begleitung des Notarztes in die Notaufnahme des Bozner Spitals transportiert.

    Sie zogen sich mittelschwere Verletzungen zu. Der Mann und die Frau sind beide Jahrgang 1973 und in Bozen wohnhaft.

    Um die Unfallerhebung und die Verkehrsregelung kümmerte sich die Stadtpolizei Bozen.

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen