Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Faszination Nationalpark

    Faszination Nationalpark

    Der Film von Marco Polo und Thomas Vonmetz über den Nationalpark Stilfser Joch: Sehen Sie diese faszinierenden Bilder. DER TRAILER.

    Clip to Evernote

    Kommentare (3)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    • yannis

      es ist wohl schon etwas länger her als man dort noch den Butterkübel drehte und dort oben mit der Sense mähte, wie auch die Gletscher zu dieser Zeit noch Schneeweiß waren und viel, viel weiter in die Täler herunter reichten.

      • martinsenoner

        Mein Vater hat vor 20 Jahren noch Treibbutterkübel an nicht elektrifizierte Almen verkauft, durchaus möglich dass im Nationalpark einige Almen noch immer nicht elektrisch versorgt werden! An besonders steilen Wiesen wird auch heute noch mit der Sense gemäht und nach einem frischen Schneefall wird auch der Gletscher wieder weiß!

        • yannis

          >>>nach einem frischen Schneefall wird auch der Gletscher wieder weiß!<<<

          was nicht verhindert dass er immer weiter zurück schrumpft. Der Prozess läuft schleichend ab, es wird nur deutlich wenn man Bilder der Gletscher von vor 40 / 50 Jahren und heute vergleicht, sonst bemerkt es kaum jemand.
          Natürlich ist es eine tolle Touristenattraktion wenn da jemand ein bisschen mit einer Sense herum säbelt, die wirkliche "Milch" wird längst beim Touristen gewonnen / abgemolken.

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen