Du befindest dich hier: Home » Chronik » Terror in Stockholm

    Terror in Stockholm

    Screenshot: Aftonbladed.se

    Screenshot: Aftonbladed.se

    Im Zentrum von Stockholm ist am Freitagnachmittag ein Lastwagen in eine Menschenmenge gefahren. Die Polizei geht von einem Terroranschlag aus.

    Terror in Schweden!

    In einer zentralen Einkaufsstraße von Stockholm ist am Freitagnachmittag um 14.53 Uhr ein Lastwagen in eine Menschenmenge gefahren.

    Die Polizei geht nach übereinstimmenden Agenturmeldungen von einem Terroranschlag aus.

    Es soll Tote und Verletzte geben. Ein schwedischer Radiosender spricht von mindestens drei Toten.

    Der Lastwagen war zuerst ins ins Menschenmenge und dann in ein Kaufhaus gerast. Es sind auch Schüsse gefallen.

    Foto: Twitter

    Foto: Twitter

    Die schwedische Tageszeitung „Dagens Nyheter“ berichtet von drei Tätern, die aus dem Lastwagen gesprungen seien, nachdem er zum Stehen gekommen war.

    Der schwedische Geheimdienst ließ verlauten, „der oder die Urheber dieses Attentats“ würden gesucht.

    Laut dem schwedischem Ministerpräsidenten Stefan Löfven wurde ein Verdächtiger festgenommen.

    Im Fernsehen sagte der Premier: „Schweden ist angegriffen worden. Alles deutet auf eine Terrortat hin.“

    bildschirmfoto-2017-04-07-um-18-57-39Indes sucht die Polizei diesen Kapuzen-Mann.

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentare (1)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen