Du befindest dich hier: Home » Kultur » Französisches Kino

    Französisches Kino

    afficheDer französische Kinofilm „Père et fils“ ist in Originalversion im Rahmen der Initiative Kino und Sprachen am 6. April in Bozen zu sehen.

    Filme in der Originalsprache samt Untertiteln in Originalsprache festigen die entsprechenden Sprachkompetenzen – daraufhin zielt die Veranstaltungsreihe „Kino und Sprachen“ (Lingue al Cinema) des Landesamtes für Zweisprachigkeit und Fremdsprachen.

    Am Donnerstag, 6. April wird um 18 Uhr im Multisprachzentrum im Kulturzentrum Trevi in der Kapuzinergasse 28 in Bozen der Film in französischer Originalversion „Père et fils“ von  Michel Boujenah gezeigt.

    Der Film handelt von einem Vater fortgeschrittenen Alters, der seinen Kindern gegenüber vorgibt, schwerkrank zu sein. Er bittet sie, gemeinsam eine Reise nach Kanada zu unternehmen. Sein Ziel ist es in Wahrheit, zwei seiner Kinder untereinander zu versöhnen und den familiären Zusammenhalt wiederherzustellen.

    Die Filme, die in Zusammenarbeit mit dem Bozner Centro Studi e Ricerche „Andrea Palladio“ ausgesucht werden, sind kostenlos zugänglich – die Sitzplätze sind allerdings begrenzt. Vor Filmbeginn erhalten die Teilnehmer eine kurze Einführung des Films in französischer Sprache sowie ein Informationsblatt mit der Erklärung der wichtigsten Sprachkniffe. Am Ende können die Teilnehmer für einen Austausch über den Film verweilen – natürlich in der Sprache des Films.

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen