Du befindest dich hier: Home » Chronik » Schwerer Unfall

    Schwerer Unfall

    img-20170326-wa0011Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Sonntagmorgen in Deutschnofen. Eine Person wurde verletzt.

    In den frühen Morgenstunden gegen 6.20 wurde die Feuerwehr Deutschnofen zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Landesstraße 72 unterhalb des Hotel Schwarzenbachs gerufen. In einer Linkskurve in Richtung Deutschnofen ist ein Fahrzeug des Typs VW Golf frontal in die Leitplanken gekracht, dabei zog sich ein Insasse schwere Verletzungen zu.

    Bei dem Verletzten handelt es sich um einen 23-jährigen Südtiroler.

    img-20170326-wa0010

    Das Weisse Kreuz Deutschnofen übernahm die Erstversorgung und befreite mit Hilfe der Feuerwehr Deutschnofen die verletzte Person. Der Patient wurde danach dem Notarztteam des Roten Kreuzes übergeben und in das Krankenhaus Bozen abtransportiert. Die restlichen drei Fahrzeuginsassen kamen mit leichten Verletzungen davon. Die Feuerwehr Deutschnofen übernahm noch die Aufräum- und Säuberungsarbeiten und übergab das Fahrzeug dem Abschleppdienst. Die Straße konnte danach wieder für den Verkehr freigegeben werden.

    img-20170326-wa0025

    Im Einsatz standen die Feuerwehr Deutschnofen mit drei Fahrzeugen, das Weisse Kreuz Deutschnofen sowie das Notarztteam des Roten Kreuzes. Die ermittlungen zum Unfallhergang übernahmen die Carabinieri aus Bozen.

    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen