Du befindest dich hier: Home » News » Tait bleibt beim FCS

    Tait bleibt beim FCS

    Fabian Tait

    Fabian Tait

    Der 24-jährige Außenverteidiger Fabian Tait aus Salurn hat beim FC Südtirol bis 2020 verlängert.

    Für den Salurner ist die laufende die dritte Saison im Dress des FC Südtirol. Er zeigte sich nach der Vertragsunterschrift am Sitz des FC Südtirol in Bozen überglücklich.

    „Ich bin sehr froh und bedanke mich beim FCS für das in mich gesetzte Vertrauen. Weiters bedanke ich mich bei allen, die mir dabei geholfen haben Profifußballer zu werden und mich täglich unterstützen.

    Beim FC Südtirol bin ich den letzten Jahren sportlich wie menschlich gewachsen und zusammen mit dem FCS will ich den nächsten Schritt machen. Zusammen haben wir großes vor. Jetzt gilt es aber sich auf die bevorstehenden acht Partien zu konzentrieren. Wir können und wollen die Meisterschaft gut beenden.“

    Dietmar Pfeifer, Fabian Tait und Luca Piazzi

    Dietmar Pfeifer, Fabian Tait und Luca Piazzi

    Fußballerisch aufgewachsen ist Fabian Tait in seinem Heimatort Salurn, mit deren Oberliga-Mannschaft er blutjung debütierte.

    In Folge setzte er sich bei Mezzocorona in der Serie D in Szene. Dort spielte er zweieinhalb Jahre. Dann wechselte Fabian für ein halbes Jahr nach Marano, wiederum in der Serie D. Dann der Sprung in den Profifußball zum FC Südtirol.

    Im Dress der Weißroten agierte Fabian in drei Saisonen 88-Mal, erzielte 4 Treffer.

     

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen