Du befindest dich hier: Home » Sport » Südtiroler auf Erfolgskurs

    Südtiroler auf Erfolgskurs

    Peter Blaas, Andreas Psaier und Tobia Kostner

    Peter Blaas, Andreas Psaier und Tobia Kostner

    Die Erfolgsmeldungen von den Special Olympics in Schladming reißen nicht ab: die Südtiroler Athleten holen weitere drei Medaillen.

    Peter Blaas holte nach Gold im Super-G auch Bronze im Slalom, Tobia Kostner eroberte nach Bronze im 5-km-Langlauf  im klassischen Stil und Gold im 2,5 km-Langlauf im freien Stil gemeinsam mit der italienischen Staffel noch einen dritten Platz. Andreas Psaier darf nach dem hervorragenden sechsten Platz im Super-G die Silbermedaille in seiner Kategorie im Slalom mit nach Hause nehmen.

    Landeshauptmann Arno Kompatscher und Sportlandesrätin Martha Stocker freuen sich über den Medaillenregen für Südtirols Behindertensportler: „Wir sind stolz auf unsere Athleten und gratulieren zu ihren eindrucksvollen Leistungen. Wieder haben sie bewiesen, dass sie zu den Besten der Welt gehören“.

    Die Bilanz der Südtiroler Sportler bei den Weltwinterspielen in Österreich ist beeindruckend: zwei Gold-, eine Silber- und drei Bronzemedaillen.

    Einen Dank sprechen der Landeshauptmann und die Landesrätin auch dem Betreuer und Trainer Karl Hofer aus: „Mit seiner Erfahrung und seiner Motivation hat er entscheidend zu den großen Erfolgen bei den Special Olympics beigetragen. Neben den Familien und Vereinen ist er eine der Stützen für diese Athleten.“

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen