Du befindest dich hier: Home » Chronik » Einbruch bei Sanvit

    Einbruch bei Sanvit

    17424832_1413371098735589_8481963229883869099_nBereits zum dritten Mal wurde im Eppaner Fahrradgeschäft Sanvit eingebrochen. Der Schaden beträgt rund 20.000 Euro.

    Es ist schon wieder passiert und nicht einmal die neuen Vorsichtsmaßnahmen konnten die Einbrecher abhalten. Mittwochnacht wurde im Eppaner Fahrradgeschäft Sanvit bereits zum dritten Mal eingebrochen. Dieses Mal haben sich die Diebe allerdings nicht über den Haupteingang Zutritt zum Geschäft verschafft sondern sind über eine Seitentür in die Werkstatt eingestiegen, erklärt Geschäftsführer Arthur Röggl. „Es handelt sich um eine sehr massive Glastür, auf die mehrmals mit viel Kraft eingeschlagen wurde, bis sie nachgab“, so Röggl.

    17457518_1413371228735576_3232553161521168155_nDa es sich allerdings nicht um den ersten Einbruch im Eppaner Fahrradgeschäft handelt, hatte man vorgesorgt. „Die Alarmanlage ist sofort losgegangen und da wir mit der Polizei verbunden sind, hatten die Diebe nur wenige Minuten Zeit“, sagt der Geschäftsführer. Auch auf dem nahegelegenen Campingplatz habe man die Einbrecher bemerkt und die Einsatzkräfte verständigt.

    Der Schaden geht in den fünfstelligen Bereich: „Sie haben gezielt Rennräder gesucht und die teuren Mountainbikes, die nebenan standen, nicht angerührt“, erklärt Röggl. Vier Räder wurden von den Dieben gestohlen, andere wurden beschädigt indem die Diebe versucht haben, sie aus der Verankerung zu reißen. „Da die Alarmanlage sofort losgegangen ist, blieb den Dieben nur wenig Zeit und daher haben sie ‚nur’ vier Räder gestohlen. Insgesamt rechen wir mit einem Schaden von rund 20.000 Euro“, sagt Arthur Röggl.

    17457771_1413371212068911_4972061141919121662_nAuch wenn das Fahrradgeschäft die Sicherheitsmaßnahmen laufend erhöht und erneuert, so könne man das Geschäft nicht verbarrikadieren, erklärt der Geschäftsführer, der allerdings betont, dass die bisher ergriffenen Maßnahmen bereits Erfolge zeigen, da der Schaden ansonsten noch größer sein könnte.

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentare (4)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen