Du befindest dich hier: Home » 2017 » März » 22

    Walter als Schlichter

    Ulli Mair freut sich über die Rückkehr des verlorenen Sohnes Hannes Zingerle. Und sie sagt: „Meinungsverschiedenheiten gibt es in allen Familien.“

    LH bei Tajani

    LH Arno Kompatscher hat am Mittwoch in Brüssel EU-Parlamentspräsident Antonio Tajani getroffen – und ihn nach Südtirol eingeladen.

    Wo ist Schuler?

    Landesrat Arnold Schuler hat am Mittwoch eine Kommissionssitzung geschwänzt – zum Ärger der Kollegen, die eigens von weither angereist sind.

    Aufgeblasener Apparat?

    Die IDM mit über 200 Mitarbeitern und einer Landesfinanzierung von 30 Millionen Euro sei ein aufgeblasener Moloch, findet Andreas Pöder.

    Spiel auf Zeit

    Aufatmen bei den ehemaligen und amtierenden Abgeordneten: Das Verfassungsgericht wird erst nach den Landtagswahlen 2018 ein Urteil zu den Leibrenten fällen.

    Seppi gegen Albot

    Andreas Seppi trifft in der ersten Runde des Turniers in Miami auf Radu Albot aus Moldawien.

    War Austrittspreis zu niedrig?

    Nun soll ein Sachverständiger des Gerichts ermitteln, ob der von der Volksbank festgelegte Austritts-Preis der Volksbank-Aktien von 12,10 Cent korrekt war.

    Über die Klagen der Wirtschaft

    SVP-Arbeitnehmer-Chef Helmuth Renzler ist sehr erstaunt über die „nicht enden wollenden Beschwerden der Wirtschaft“ über die Voucher-Abschaffung. Was hinter den Klagen stecke.

    Der Neue Blaue

    Eine Woche nach dem Rücktritt von Pius Leitner präsentieren die Freiheitlichen den jungen Nachrücker: Hannes Zingerle wird blauer Abgeordneter.

    Das Nafri-Problem

    Laut F-Obmann Walter Blaas habe Südtirol ein „Nafri-Problem“: In den vergangenen Jahren seien fast 300 kriminelle Nordafrikaner ausgewiesen worden.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen