Du befindest dich hier: Home » Chronik » Gefilzte Vermieter

Gefilzte Vermieter

stadtpolizei gemeindepolizeiDie Stadtpolizei in Bozen hat fünf Wohnungsbesitzer angezeigt, die über ein bekanntes internationales Internetportal Zimmer angeboten und vermietet haben.

Die Stadtpolizei in Bozen hat fünf Wohnungsbesitzer angezeigt, die über ein bekanntes internationales Internetportal Zimmer angeboten und vermietet haben.

Die illegalen Vermieter sollen monatelang Mieten schwarz kassiert haben.

Laut dem Kommandanten der Stadtpolizei Sergio Ronchetti müssten die Vermieter mit Geldstrafen zwischen 328 und 1.300 Euro rechnen. Die Stadtpolizei bezieht sich auf das Landesgesetz Nr. 12/95.

Die Stadtpolizei hat die Akten an die Agentur für Einnahmen weitergeleitet.

ALLE HINTERGRÜNDE LESEN SIE AM MITTWOCH IN DER PRINT-AUSGABE.

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen