Du befindest dich hier: Home » Chronik » Der Gratis-Heimflug

    Der Gratis-Heimflug

    Blaulicht PolizeiDie Polizei hat einen Drogendealer nach Tunesien ausgewiesen. Auch wurden zwei Männer verhaftet, die in einer Bozner Bar randaliert haben.

    Am Freitag wurde ein 29-jähriger tunesischer Staatsbürger aus Italien ausgewiesen. Ein entsprechendes Dekret hatte ein Bozner Überwachungsrichter ausgestellt.

    Der mehrfach vorbestrafte Mann saß wegen Drogenhandels im Bozner Gefängnis.

    Der Mann wurde von der Polizei auf den Flughafen nach Rom gebracht, von wo aus er in einen Flieger nach Tunis gesetzt wurde.

    Am Sonntag hat die Polizei zwei tunesische Staatsbürger verhaftet, die ohne festen Wohnsitz und vorbestraft sind. Die Männer, Bakir Barij, 29, und Fahmi Saidi, 19, haben in einer Bar in der Bozner Perathonerstraße randaliert und Gäste bedroht. Auch der Wirt wurde tätlich angegriffen.

    Einer der beiden Tunesier hatte außerdem ein Messer bei sich.

     

    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen