Du befindest dich hier: Home » Sport » Cross-Lauf in Kaltern

    Cross-Lauf in Kaltern

    img_get-phpNach den Cross-Landesmeisterschaften in Oberplanitzing war Kaltern erneut Austragungsort eines Cross-Laufs. 170 Athleten der Altersklassen U18 bis U18 waren am Start.

    Auf dem Gelände rund um die Sportanlage in St. Anton gab es bei den Damen der U18-Kategorie einen Dreifachsieg des Sportclub Meran. Emma Garber setzte sich in 10.05 Minuten vor ihren beiden Teamkolleginnen Sara Frick (10.21) sowie Greta Lochmann (10.58) durch.

    Auch der U18-Titel der Burschen ging nach Meran. Alessandro Paganini vom AS Meran gewann das Rennen vor Leo Gargitter und Ivan Bazzanella. Lokalmatadorin Lisa Kerschbaumer, die vorige Woche bei den Cross-Italienmeisterschaften in Gubbio am Start war, sicherte sich die U16-Klasse.

    Bei den gleichaltrigen Buben ging der Sieg hingegen an den Grödner Samuel Demetz. U14-Läuferin Nike Frick vom SC Meran war in ihrer Kategorie eine Klasse für sich, während Elia Haselrieder bei den Burschen das Rennen für sich entschied. Einen weiteren Sieg feierte der SC Meran in der U12-Altersklasse mit Eva Hölzl, während Niccoló Casadio vom ASC Berg die Burschen-Kategorie gewann.

    In Kaltern fand auch noch ein 5,7km-Cross-Lauf der allgemeinen Klasse statt. Das Herrenrennen endete dabei mit dem Sieg von Gerd Frick, der sich vor Michael Aster und Ulrich Gross durchsetzen konnte. Bei den Damen war U23-Läuferin Lia Patscheider erfolgreich. Die Athletin vom Sportler Team wies die Sarnerin Barbara Vasselai und Teamkollegin Laura Riffesser in die Schranken.

    Ergebnisse Cross-Lauf Kaltern

    Mädchen U18

    1. Emma Garber (SC Meran) 10.05
    2. Sara Frick (SC Meran) 10.21
    3. Greta Lochmann (SC Meran) 10.58

    Mädchen U16

    1. Lisa Kerschbaumer (ASC Berg) 4.21
    2. Maddalena Melle (SC Meran) 4.30
    3. Martina Falchetti (Atletica Gherdeina) 4.37

    Mädchen U14

    1. Nike Frick (SC Meran) 4.53
    2. Emily Vucemillo (SC Meran) 4.59
    3. Julia Paternoster (ASC Berg) 5.03

    Mädchen U12

    1. Eva Hölzl (SC Meran) 5.21
    2. Sofia Demetz (Atletica Gherdeina) 5.22
    3. Jana Schrott (SV Mölten) 5.29

    Mädchen U10

    1. Lea Perathoner (LG Schlern) 2.32

    Mädchen U8

    1. Anna Reiterer (SV Mölten) 3.15

    Buben U18

    1. Alessandro Paganini (AS Merano) 15.05
    2. Leo Gargitter (ASC Berg) 15.17
    3. Ivan Bazzanella (Lenti e Veloci Laag) 15.27

    Buben U16

    1. Samuel Demetz (Gherdeina) 10.06
    2. Alexander Malfer (ASC Berg) 10.23
    3. Armin Rabanser (LG Schlern) 10.50

    Buben U14

    1. Elia Haselrieder (LG Schlern) 4.33
    2. Tobias Sinn (ASC Berg) 4.34
    3. Ivan Domenici (SA Bolzano) 4.35

    Buben U12

    1. Niccoló Casadio (ASC Berg) 5.01
    2. Matthias Karnutsch (SV Mölten) 5.14
    3. David Agethle (SC Meran) 5.16

    Buben U10

    1. Peter Thaler (ASV Deutschnofen) 2.34

    Buben U8

    1. Moritz Grund (LG Schlern) 2.52
    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen