Du befindest dich hier: Home » Gesellschaft » Der selige Josef

    Der selige Josef

    Alle Fotos: Karl Oberleiter

    Alle Fotos: Karl Oberleiter

    Josef Mayr-Nusser ist am Samstag im Dom zu Bozen seliggesprochen worden. Kardinal Amato nannte ihn einen „Märtyrer des Glaubens“.

    Josef Mayr-Nusser selig!

    Der 1910 geborenen Josef Mayr-Nusser hat den SS-Eid auf Adolf Hitler verweigert und ist am 24. Februar 1945 auf dem Weg ins Konzentrationslager Dachau in einem Viehwaggon an den Folgen von Misshandlungen gestorben.

    img_2806Kardinal Angelo Amato, der Präfekt der Päpstlichen Kongregation für Selig- und Heiligsprechungen, war nach Bozen gekommen, um den Seligesprechungs-Gottesdienst zu feiern.

    img_2809Kardinal Amato nannte Josef Mayr-Nusser einen „Märtyrer des Glaubens in der dunklen Zeit der Nazi-Diktatur und des Zweiten Weltkriegs“.

    In Erinnerung an die Seligsprechung von Josef Mayr-Nusser werden am Sonntag in Südtirol die Glocken um 12.oo Uhr zehn Minuten lang läuten.
    img_2808

     

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen