Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Frontaler Crash

    Frontaler Crash

    Foto: FF Neumarkt

    Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Freitag zwischen Neumarkt und St.Florian. Ein LKW und ein Personenwagen waren aufeinander geprallt.

    Heute am frühen Nachmittag  um 14:18 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren von Neumarkt, Laag und Salurn mit einer Alarmstufe 6 zu einem schweren Verkehrsunfall auf die Brennerstaatsstraße SS12 bei Km 411,1 zwischen Neumarkt und St. Florian, auf der Höhe der Kompostieranlage Neumarkt alarmiert. Aus bisher noch ungeklärten Ursachen sind hier ein PKW sowie ein LKW frontal aufeinandergestoßen.

    Während der LKW-Fahrer unter Schockzustand im Führerhaus eingesperrt, aber nicht eingeklemmt war, wurde der Lenker des Personenwagens im total zerstörten Wrack stark eingeklemmt. Mit vereinten Kräften konnte dieser in kürzester Zeit befreit werden und dem Notarztteam des „Pelikan 1“ zur Intubation übergeben werden. Er wurde anschließend ins Krankenhaus Bozen geflogen.

    Foto: FF Neumarkt

    Foto: FF Neumarkt

    Anschließend kümmerten sich die Feuerwehren von Neumarkt und Laag um die Straßensäuberung. Die Kranmannschaft der Berufsfeuerwehr Bozen übernahm die Bergung des LKWs, welcher in einem Seitengraben zum Stehen kam.

    Für die Dauer der Rettungsarbeiten war die Staatsstraße für ca. zwei ein halb Stunden komplett gesperrt.

    Im Einsatz standen neben den oben angeführten Feuerwehren auch das Weisse Kreuz der Sektionen Unterland und Bozen mit jeweils einem Rettungstransportwagen, die Landesflugrettung mit „Pelikan 1“,  die Berufsfeuerwehr Bozen , die Carabinieri von Neumarkt, der Landesstraßendienst sowie ein privates Abschleppunternehmen.

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen