Du befindest dich hier: Home » News » Abfahrtskugel für Fill

    Abfahrtskugel für Fill

    bildschirmfoto-2017-03-15-um-17-32-30Peter Fill sichert sich bei der letzten Abfahrt des Jahres in Aspen die kleine Kristallkugel. Und: Die Südtiroler feierten einen Doppelsieg.

    Was für ein Tag für Peter Fill: Der Kastelruther überholte bei der letzten Abfahrt der Saison in Aspen am Mittwoch noch Kjetil Jansrud in der Disziplinen-Wertung. Fill gewinnt damit zum zweiten Mal in Folge die kleine Kristallkugel.

    Der Sieg ging an Dominik Paris, der mit Startnummer 1 ins Rennen ging. Auch wenn der ORF-Kommentator Oliver Polzer meinte, die Zeit von Paris spiele für den Rennausgang keine Rolle, konnte der Ultner die Führungsposition bis zum Ende des Rennens halten.

    Peter Fill (Startnummer 3) fuhr mit einem Rückstand von acht Hundertstel auf Rang 2.

    Kjetil Jansrud, der als Führender in der Disziplinen-Wertung ins Rennen ging, kam nicht richtig in Fahrt und fiel weit zurück.

    Obwohl Peter Fill keinen Saisonsieg vorweisen kann, ist er der Abfahrtskönig der nun abgelaufenen Saison.

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentare (4)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    • prof

      Super Domme,Super Spitze Peter, beide Super Athleten,auch wenn es den ORFKommentatoren gar nicht passt,die Abfahrt ist ja die Königsdisziplin im Skisport und dort schwächelt das rot-weiß-rote Team und das schmerzt sie gewaltig.
      Sie sollen sich einfach mit ihren Super Marcel begnügen, auch wenn sie (die Kommentatoren) oft hysterisch benehmen.

    • goggile

      super farbiges fill kàpchen. super svindal der alles in grund und boden gefahren hàtte. super weltweite Beteiligung an wettkampfmàsigen rennskisport.

      • Das mit dem „Käppi“ ist mir auch (negativ) aufgefallen und ich hätte ihn auch gerne gefragt, ob er bei der Hymne nur freundlich die Lippen bewegt hat oder ob er wirklich leise mitgesungen hat…

    • tiroler

      Chapeau!!!
      Abfahrer und Abfahrerinnen sind die tollkühnsten Athleten überhaupt. Dagegen sind Formel 1 Piloten Milchbubis.
      Dass derzeit die 2 besten Abfahrer der Welt aus Südtirol kommen, ist einfach nur geil!!

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen