Du befindest dich hier: Home » Sport » Die Puschtra Liga

    Die Puschtra Liga

    img_2763Das Finale und die Platzierungsspiele in der „Puschtra Hockey Liga“ stehen fest! Die Spiele werden am 11. März ausgetragen.

    In packenden Halbfinalderbies wurden die Welsberg Red Devils ihrer Favoritenrolle gegen den ASC Gsies nur knapp gerecht, Spartak 2.0 Bruneck rang die Jergina „12 Apostel“ nieder.

    Hier die Resultate:

    Spartak 2.0 Bruneck – St. Georgen 12 Apostel 6:4, 5:2

    Welsberg Red Devils – ASC Gsiesertal 4:5, 7:0, 6:4

    Somit kommt es am Samstag 11. März beim Finaltag im Rienzstadion Bruneck zu folgenden Paarungen:

    Spiel um Platz 5 (14:00 Uhr):
    Pfalzen Wildschweine – HC Tigers,
    Spiel um Platz 3 (16.00 Uhr):
    St. Georgen 12 Apostel – ASC Gsiesertal
    Finale (18:00 Uhr):
    Welsberg Red Devils – Spartak 2.0 Bruneck

    Interessantes Detail: beide Teams gehören zu den traditionsreichsten Teams in der Pusterer Eishockeyszene.

    Während Spartak Bruneck seit 1996 in diversen Ligen Südtirols mitmischt (Prinoth-Cup, CCM-Cup, Puschtra Cup) sind auch die Welsberger „Teufel“ in CCM-Cup und Puschtra Cup seit Mitte der 90er dabei, und zählen somit ebenfalls zum Inventar.

    Die Welsberger haben die PHL bereits 3 Mal gewonnen, Spartak spielt erst wieder seit 2013 mit, die Endränge dabei waren 5, 4 und 3.Wenn es zum Final-Showdown kommt, treffen sich Spieler, die sich beinahe in- und auswendig kennen.

    Einige von ihnen haben bereits auf höchstem Niveau zusammen und auch gegeneinander gespielt, wie zum Beispiel Diego Marchiori (Spartak) oder Matthias Rehmann (Welsberg), beide ehemalige und hundertfache Serie-A-Cracks. Ebenso treffen jahrelange „Torschützen vom Dienst“ wie Hannes Riffeser (Spartak) oder Raimund Steinwandter („Schnegga“) aufeinander. Beide Teams haben das Finale wohl verdient erreicht, man darf gespannt sein, wer den PHL-Titel 2017 holt!

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen