Du befindest dich hier: Home » Sport » Super Fahrt

    Super Fahrt

    Manfred Mölgg in Aktion (Archivbild-mölgg.com)

    Manfred Mölgg in Aktion (Archivbild-mölgg.com)

    Beim Weltcup-Slalom in Kranjska Gora zeigen die Südtiroler eine tolle Leistung. Der Sarner Patrick Thaler kämpft sich vom 28. Platz auf den sechsten Rang vor. 

    Im vorletzten Rennen zeigen die Südtiroler noch einmal, warum man sie heuer immer auf der Rechnung haben musste.

    Trotz schlechter Bedingungen kämpfen sich zwei Südtiroler in die Top 10.

    Super Leistung von Patrick Thaler: Der Sarner kämpft sich nach einem 28. Platz nach dem ersten Durchgang auf den 6. Platz vor. Mit Laufbestzeit schrammt er nur knapp am Podest vorbei.

    Manni Mölgg, der sich nach dem ersten Durchgang auf dem 6. Platz in Lauerstellung befand, holte sich den 7. Platz.

    Der Sieg geht an den Österreicher Michael Matt, der seinen Premierensieg im Slalom von Kranjska Gora feiert. Zweiter wird der Halbzeitführende Stefano Gross. Dritter wird Felix Neureuther aus Deutschland.

    Für Henrik Kristoffersens war überraschenderweise bereit nach dem ersten Durchgang Schluss: Nach einem schweren Fehler konnte er sich nicht mehr für die Top 30 qualifizieren.

    Der Endstand (Quelle: ORF/ Sport)

    Der Endstand (Quelle: ORF/ Sport)

     

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen