Du befindest dich hier: Home » Kultur » Jugendliche Filmemacher

    Jugendliche Filmemacher

    12-filmtreff-kalternDer Verein Artist Club organisiert ein Festival für filmbegeisterte Jugendliche.  Der Siegerfilm der 47. Ausgabe wird in Zusammenarbeit mit dem Filmclub und der IDM Filmförderung beim Filmfestival Bozen vorgeführt. 

    Der vom Artist Club organisierte Wettbewerb ist offen für alle Schüler der Bozner Ober- und Berufsschulen. Um den Jugendlichen, die Lust haben, sich im Bereich Videoproduktion auszuprobieren, nützliches Werkzeug mit auf den Weg zu geben, hat das Schülerfestival eine Partnerschaft mit dem Bolzano Film Festival Bozen, dem Verein Filmclub und der Filmförderung des IDM ins Leben gerufen.

    Für die Jugendlichen, die sich an das Filmemachen wagen (die meisten haben bereits mit den Dreharbeiten begonnen, schließlich ist bereits am 6. März Einsendeschluss), birgt diese Kollaboration jede Menge Möglichkeiten: Die teilnehmenden Filme werden nach drei Kriterien bewertet: Drehbuch und Thema; Regie und Schnitt; Originalität. Ein wichtiger Moment für die künstlerische und berufliche Entwicklung der jungen Teilnehmer ist der 23. März: Um 18.30 im Hauptsaal des Filmclub Bozen wird es zum Treffen zwischen den Teilnehmern und den Experten der Jury kommen.

    Die Jury – bestehend aus Eva Maria Raffeiner von IDM, Emanuele Vernillo der Genossenschaft Zelig für die Aus- und Weiterbildung im Bereich audiovisueller Medien und Helene Christanell des Bolzano Film Festival Bozen – wird den Jugendlichen ein Feedback zu ihren Werken geben, ihnen ihre Eindrücke schildern und sie darauf hinweisen, was man eventuell noch hätte besser machen können.

    „Die Initiative ermöglicht es den Jugendlichen, sich der Welt des Films anzunähern und sich selbst auszuprobieren, und das in einem Bereich, an dem die Schüler sehr interessiert sind. Auf diese Weise können die jungen Teilnehmer jede Menge nützliche Tipps von den Profis der Filmbranche mit nach Hause nehmen: Ein vielversprechender Anfang für zukünftige Filmemacher“, kommentiert Christiana Wertz, Leiterin der Filmförderung des IDM. Um 20.30 im Kinosaal Capitol2 des FilmClub werden alle teilnehmenden Kurzfilme vorgeführt: Im Anschluss wird der Gewinnerfilm bekannt gegeben – der Film, der dann ins Programm des Bolzano Film Festival Bozen aufgenommen wird.

    „Mit den wichtigsten Akteuren der Südtiroler Filmszene in Kontakt treten – das ist eine tolle Chance für die Teilnehmer“, sagt Elisa Weiss, Vorsitzende des Vereins Artist Club. Die jungen Filmemacher werden so für ihren Einsatz belohnt und können sich technische Fähigkeiten für das Filmhandwerk aneignen, und eventuell, und warum auch nicht, noch ein Stückchen mehr Gefallen an ihrer Rolle als Video-Maker finden.

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen